Yoga Aktuell – April-Mai 2018

May 21, 2018
Gym - Health
0 0

Yoga Aktuell – April-Mai 2018

Alles neu macht der Mai… und bei uns auch schon der April! So startet in unserer Ausgabe April/Mai u.a. eine neue Kolumne von Iris Disse. In der ersten Folge berichtet die tantrisch orientierte Yogini über ihre vielschichtige Begegnung mit einer Schamanin in Peru, die ihr erst als Herausforderin gegenübertrat und dann als Schwester mit ihr lernte und lehrte.

Dr. Ralph Skuban hat neben seiner Upanishaden-Kolumne für diese Ausgabe einen weiteren Artikel beigetragen, in dem er sich aus yogischer Perspektive mit dem Wahrheitsgehalt der Wirklichkeit auseinandersetzt – und damit auch die Art, wie wir wahrnehmen, in den Blick nimmt. Und unsere Interviewpartner Sonia Taylor Bach, Kesari Reber, Walter Tirak Ruta, Himadra Aaravindha sowie Sven Meyer erzählen über ihre ganz unterschiedlichen Erfahrungen mit den Quellen des Daseins und den sie offenbarenden Praktiken und Gestalten.

Eine Frühlingsausgabe sollte nicht vergessen, das Leben zu feiern, das jetzt wieder – zuerst ganz zart und dann mit aller Kraft – sprießt und an die Erdoberfläche kommt. Damit wir das in neuer Frische und Wachheit genießen können, heißt es in den ayurvedischen Tipps und Rezepten von Volker Mehl zunächst erstmal: „Fire up your Agni!“
Die Morgenpraxis aus unserer (übrigens auch für Yoganeulinge wunderbar geeigneten) Übungssequenz von Janine Schneider steht ebenfalls für frische Anfänge und kann sehr gut als Einstieg in eine regelmäßige Yogapraxis genutzt werden. Die Yin-Yoga-Fotostrecke von Helga Baumgartner widmet sich diesmal den Qualitäten Mut und Sanftmut und lädt dazu ein, sanft über die Komfortzone hinauszugehen – ohne Druck, dafür aber mit viel Vertrauen.

Der Gastbeitrag von Sadhana Pezet beschäftigt sich mit dem seit Jahren fortschreitenden Phänomen der Vermarktung von Yoga, das mit einer zunehmenden Vermischung von traditionellen Yogalehren mit anderen Praktiken einhergeht, und beleuchtet die Auswirkungen dieser Verwässerung, die den Zugang zum ursprünglichen Yoga erschwert. Die Debatte darum ist nichts Neues, und dennoch ist es immer wieder gut, sie sich in Erinnerung zu rufen – ohne Wertung –, und sich ganz bewusst auf die Essenz zu besinnen. Viele Artikel in dieser Ausgabe lassen diese heilige Essenz auf ihre jeweils eigene Weise anklingen. Vielleicht können sie dazu beitragen, dass sich der innere Kompass immer wieder neu auf diesen inneren „Kern“, auf das Herz des Yoga, ausrichtet.

Wir wünschen dir einen belebenden Frühling und viel Freude mit der neuen Ausgabe.
Deine YOGA-AKTUELL-Redaktion

SALE PAGE | Price: $35

Yoga Aktuell – April-Mai 2018: Videos, PDFs | Size: 65.2 MB

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bài viết khác cùng tag